Sprache

  • Englisch
  • Spanish
  • Portuguese
  • French
  • German
  • Italian
  • Dutch
  • Russian
  • Swedish
  • Korean
  • Arabic

FacebookpinterestzwitschernGooglelinkedinskype

Home » Service » Newscenter
Newscenter
Zeit: 2017-05-19

Wie jede andere Batterie, eine Lithium-Ionen-Batterie aus einem oder mehrere stromerzeugenden Kammer genannten Zellen Jede Zelle hat im wesentlichen drei Komponenten :. Eine positive Elektrode (verbunden mit der Batterie positiv oder + -Anschluss), eine negativen Elektrode (verbunden auf den negativen oder - terminal) und einer chemischen ein Elektrolyt dazwischen die positive Elektrode wird in der Regel aus einer chemischen Verbindung genannt Lithium-Cobaltoxid (LiCoO2) oder in neueren Batterien vom Lithiumeisenphosphat (LiFePO4) genannt .. die negative Elektrode ist im allgemeinen aus Kohlenstoff (Graphit) hergestellt und der Elektrolyten variiert von einem Batterietyp zu einem anderen, aber ist nicht so wichtig für das Verständnis der Grundidee, wie die Batterie funktioniert.

Alle Lithium-Ionen-Batterien in weitgehend die gleichen Art und Weise arbeiten. Wenn die Batterie auflädt, das Lithium-Kobaltoxid, positive Elektrode gibt einen Teil seiner Lithiumionen auf, die auf die negative Graphit-Elektrode durch die Elektrolyten zu bewegen und dort verbleiben. die Batterie nimmt und speichert Energie während dieses Prozesses. Wenn die Batterie entladen wird, werden die Lithiumionen durch den Elektrolyten zu der positiven Elektrode zurückbewegen, Erzeugen der Energie, die versorgt die Batterie. in beiden Fällen fließen Elektronen in die entgegengesetzte Richtung zu der Ionen um den äußeren Stromkreis Elektronen fließen nicht durch den Elektrolyten :. es ist effektiv eine isolierende Barriere, so weit wie Elektronen handelt.

Die Bewegung von Ionen (durch den Elektrolyten) und Elektronen (um den äußeren Stromkreis, in die entgegengesetzte Richtung) miteinander verbunden sind Prozesse, und, wenn entweder stoppt so den anderen der Fall ist. Wenn Ionen durch den Elektrolyten nicht mehr bewegen, weil die Batterie vollständig entlädt, können Elektronen ‚t durch die äußere Schaltung bewegen Entweder-, so dass Sie Ihre Macht verlieren. und falls Sie abschalten, was auch immer die Batterie, den Elektronenfluss stoppt mit Strom versorgt und so auch der Fluss von Ionen. die Batterie im wesentlichen stoppt mit einer hohen Rate entladen ( aber es bleibt beim Entladen, mit einer sehr langsamen Geschwindigkeit, auch mit dem Gerät nicht angeschlossen).

Im Gegensatz zu einfacheren Batterien haben Lithium-Ionen diejenigen in elektronischen Steuerungen aufgebaut, die regelt, wie sie laden und zu entladen. Sie verhindern die Überladung und Überhitzung, die Lithium-Ionen-Batterien können dazu führen, unter Umständen explodieren.

Kontakt

Menü
  • Produkte
  • Das Unternehmen
  • Service
  • Kontakt